Luftentfeuchter Granulat

Nicht-elektrische Luftentfeuchter nutzen meist Granulat. Dieses Granulat (z. B. Magnesiumchlorid) absorbiert den Wasserdampf der Raumluft, reduziert also die Luftfeuchtigkeit. Für viele Anwendungszwecke eignet sich Granulat ganz besonders und hat entsprechende Vorteile gegenüber elektrischer Modelle. Das Granulat kann heutzutage bei Bedarf ganz bequem eimerweise nach Hause geliefert werden.

In aller Regel ist Granulat zur Luftentfeuchtung genormt hergestellt. Es wirkt meist schnell, ist geruchlos und ökologisch. Die Produkte unterscheiden sich teilweise, so dass man die Herstellerangaben genau lesen sollte. Je nach Anwendung kann dies besonders wichtig sein. Manche Sorte hat sogar Lebensmittelqualität. In dem Fall kann es sogar Problemlos in der Nähe von Kindern, Haustieren oder Lebensmitteln Verwendung finden.

Bestseller: Luftentfeuchter Granulat bei Amazon

Warum braucht es Luftentfeuchtungsgeräte im Auto?

Granulat kaufen und einfach den Luftentfeuchter nachfüllen

Luftentfeuchtungs-Granulat wird üblicherweise vor allem genutzt, um Luftentfeuchter nachzufüllen. Diese Entfeuchter bedürfen von Zeit zu Zeit neuen Granulats. Der Kauf des Granulats ist wirtschaftlich sinnvoll, da nicht jedes Mal ein neues Gerät gekauft werden muss. Gerade um Geld zu sparen, lohnt sich hier ein Blick auf den Kauf von No-Name-Granulat, da die markeneigenen Granulate der Gerätehersteller erfahrungsgemäß deutlich teurer sind.

Wie verwendet man Luftentfeuchter-Granulat?

Hat man zum Beispiel einen Raum ohne Stromanschluss oder Räumlichkeiten die nicht oft besucht werden (bspw. Dachboden, Gartenhaus) eignet sich für die längerfristige Nutzung eine größere Menge Luftentfeuchter-Granulat. In diesem Fall reichen die kleinen Boxen, aus dem Handel nicht aus und elektrische Entfeuchter kommen oft nicht in Frage.

Das Granulat kann zum Beispiel in größeren Schüsseln oder Kisten gelagert werden. Wichtig ist, sofern man es nicht so oft wechseln will, ausreichend Granulat zu verwenden. Idealerweise nehmen Sie ein Behältnis, das ein Abtropfen ermöglicht und die Flüssigkeit auffängt.

Die Menge lässt sich nur schwer im Vorfeld bestimmen, da dies von unterschiedlichen Faktoren abhängt. Diese Faktoren sind zum Beispiel die Luftfeuchtigkeit, Raumgrößer oder Temperatur. Es empfiehlt sich unbedingt den Erfolg mittels eines Luftfeuchtigkeitsmessers (Hygrometer) zu kontrollieren.

Vergessen Sie nicht das Granulat regelmäßig zu wechseln

Das Granulat muss je nach Hersteller und Art unbedingt regelmäßig gewechselt werden. Ist die Kapazität erschöpft und die Sättigungsgrenze erreicht, gibt das Granulat das Wasser wieder ab, um wieder neues aufzunehmen. In diesem Fall verdampft das nun wieder freigegebene Wasser erneut und wird wieder an die Raumluft abgegeben. Eine Senkung der Luftfeuchtigkeit tritt dann nicht mehr ein und der Erfolg bleibt Ihnen vergönnt. Bei den häufig verwendeten Granulaten auf Salzbasis ist in dem Fall, dass sich Flüssigkeiten im Luftentfeuchter sammeln, mit vermehrter Auflösung des Salzes zu rechnen.

Gute Produkte finden und Granulat günstig kaufen

Auf Amazon können Sie die Produkte gut vergleichen. Durch die Produktbeschreibungen mit den Hersteller- und Händlerangaben erhalten Sie einen guten Überblick über die speziellen Eigenschaften und Anwendungsempfehlen, die sich je nach Produkt erheblich unterscheiden können.

Gerade die Kundenrezensionen und deren Erfahrungsberichte helfen Ihnen eine gute Wahl zu treffen, bevor Sie das Luftentfeuchter Granulat kaufen.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
0/50 ratings