Elektrischer Luftentfeuchter

Elektrische Luftentfeuchter sind ganz besonders dann gefragt, wenn es um eine erheblich erhöhte Luftfeuchtigkeit geht. Durch die Nutzung von Strom sind sie deutlich leistungsfähiger als Luftentfeuchter ohne Strom und genau das richtige Mittel, wenn die gängigen Tipps und Hausmittel nicht ausreichen.

Elektrische Luftentfeuchter entnehmen der Luft das Wasser mittels Kondensation. Dabei wird die Luft eingesaugt und durch das Runterkühlen der durchströmenden Luft entfeuchtet. Das dabei entstehende Kondenswasser wird einem im Gerät verbauten Wassertank zugeführt und gesammelt.

Bestseller: Elektrischer Luftentfeuchter bei Amazon

Was ist beim Kauf eines elektrischen Luftentfeuchters zu beachten?

Am wichtigsten ist es, die Produktspezifikationen genau zu lesen und auf den Anwendungszweck hin zu prüfen. Allgemeine Aussagen zu elektrischen Luftentfeuchtern sind nicht möglich, da die Produkte neben dem Preis vor allem in ihren Leistungen, Eigenschaften und Zusatzfunktionen variieren.

Wir empfehlen Ihnen den Blick auf Amazon. Einerseits sind die Preise meist günstig und Sie können durch die Rezensionen der bisherigen Käufer gleich überblicken, ob das Produkt hält, was es verspricht. So lernen Sie bereits vor dem Kauf die Vor- und Nachteile des elektrischen Luftentfeuchters kennen.

Welche Raumgröße kann ein elektrischer Luftentfeuchter mit welcher Leistung bearbeiten?

Es gibt unterschiedliche Geräte. Vom kleinen tragbaren Entfeuchtungsgerät bis hin zum Großgerät, das bereits als Bautrockner gilt, ist alles zu verträglichen Preisen online zu kaufen. Raumgrößen von bis zu 150 m³ sind je nach Gerät möglich. Von entscheidender Bedeutung passend zur Raumgröße ist der entsprechende Feuchtegrad. Daher sollten Sie auch auf die Trocknungsleistung Acht geben, denn es besteht ein erheblicher Unterschied ob 600 ml oder 16 l Feuchtigkeit der Luft pro Tag entzogen werden.

Beachten Sie bitte unbedingt auch, dass die Größe des Wassertanks passend zur Leistung ist. Sie sollten im Hinterkopf haben, dass bei einem strombetriebener Luftentfeuchter mit einer Trocknungsleistung von 12 l pro Tag und einem Tank von 4 Litern dreimal täglich voll ist und einer Leerung bedarf. Alternativ ist bei manchen Geräten auch der Anschluss eines Schlauches möglich, der das Kondenswasser dann abführt.

Weiter spannende Funktionen, die moderne elektrische Luftentfeuchter haben können

  • LED- Display
  • Timer
  • Feuchtigkeitsmesse (Hygrometer)
  • Luftfilter
  • Verschiedene Trocknungsprogramme
  • Warnsignale
  • Vereisungsschutz
  • Speicherfunktionen

Gerade moderne Geräte haben vereinigen all diese Funktionen und sind schon für ca. 180 – 200 € zu haben. Vor allem die intelligente Steuerung der heutigen Geräte bietet das Rundum-Sorglos-Paket. Durch den integrierten elektrischen Feuchtigkeitssensor wird die Feuchte der Raumluft gemessen. Das Gerät schaltet sich automatisch ein und zu gegebener Zeit, wenn die voreingestellte Wunsch-Luftfeuchtigkeit erreicht ist, wieder ab.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4/51 rating